Felicia RS

Schloss Bensberg Classics 2015

Auf den 935 habe ich mich am meisten gefreut. Erstmals wurde das fast fertig restaurierte Auto gezeigt.

Am Sonntag haben wir uns die Oldtimer der Schloss Bensberg Classics 2015 angesehen. Am Ende des Artikels gibt es den Link zur großen Galerie mit Bildern der schönen alten Autos.Volkswagen T1 Lufthansa, Karmann Ghia 1600 TL hatchback coupe ging nie in Serie.

Neben der Oldtimerrallye zu der auch viele Fahrzeuge aus dem VW Konzern mit zum Teil bekannten Fahrerinnen und Fahrern unterwegs waren gab es auf dem Schlossgelände noch den Concours d’Elegance bei dem zum Teil Einzelstücke der Automobilen Anfänge durch eine Fach-Jury bewertet wurden. Es waren auch viele alte Skoda bei der Rallye dabei welche wir aber leider nicht sehen konnten. Diese waren wahrscheinlich noch unterwegs oder bereits auf dem Weg zurück in ihre Heimat.

Aber kommen wir zu meinem persönlichen Highlight welches auch der Regen nicht trüben konnte. Škoda feiert dieses Jahr sein 120 Jähriges bestehen. Mit der Sonderausstellung „Frühe Meisterwerke, 120 Jahre Škoda Auto“ wurden eben einige dieser Meisterwerke im Schlossgarten ausgestellt.

Škoda 935 Prototype frisch restauriert

Mittelpunkt war der fast fertig restaurierte Škoda 935. Es handelt sich dabei um einen Prototypen welcher nach seiner Vorstellung 1935 getestet wurde und 1939 verkauft wurde. Als eines der ersten Fahrzeuge fand der 935 1968 in das neu gegründete Museum. Der wassergekühlte Vierzylinder-Boxermotor mit einem Hubraum von 1.995 cm3 und einer Leistung von 40 kW (55 PS) ist vor der Hinterachse montiert. Somit ist der 935 ein Mittelmotorfahrzeug. Das Versuchsfahrzeug besticht durch teilweise Verwendung von Aluminium und die Stromlinienförmige Karosserie. 2012 begann man mit einer aufwendigen Komplettrestaurierung des Fahrzeuges.

der erste Škoda PKW Laurin & Klement Voiturette Typ A 1905 1Liter Hobraum und 7PS

Škoda Superb 3000 von 1939 3,1Liter Reihensechszylinder mit 85 PSNeben dem Prototypen gab es noch den Superb 3000 von 1939 sowie weitere Modelle von Laurin & Klement zu sehen. Hiezu zählte auch eine aus vielen Originalteilen erstellte Replik des ersten Škoda Pkw von 1905, die Voiturette Typ A. Ein paar weitere Informationen zu den Fahrzeugen aus der Škoda Sonderausstellung habe ich zu den Bildern hinzugeschrieben.

Ansonsten gab es noch jede menge anderer Ausgestellte sowie Rallyeteilnemerfahrzeuge zu sehen. Diese findet ihr in der Galerie Schloss Bensberg Classics 2015.

Lieben Gruß euer Philipp

Tags: , , , , ,

ein Kommentar zu “Schloss Bensberg Classics 2015”

  1. Jirka sagt:

    Lieber Philipp,
    ich wünsche mir und anderen Skoda-Fans noch mehr solcher Reportagen, wie die diese. Danke dafür, Jirka

Hinterlasse einen Kommentar