Felicia RS

„Gelber geht nicht!“ Aufbereitung mit Tyri’s Car Detailing

IMG_5297bbreit

Letztes Wochenende haben wir den Felicia FUN 2 mal so richtig Sauber gemacht.

Sebastian hat mich extra aus Iserlohn in Köln besucht und wir haben gut 8 Stunden den neuen FUN auf Vordermann gebracht. Allein das Vorbereiten bedurfte 3 Waschdurchgänge.
Dabei gab es eine Schaumwäsche, mit der grobe Verunreinigungen gelöst wurden. Danach haben wir mit Hilfe von Felgenreiniger Metalrückstände von der Karosserie gelöst und zusammen mit anderen Rückständen auf dem Lack mit Hilfe von Knete entfernt. Im dritten Durchgang haben wir mit überdosiertem Waschmittel alle bisherigen Lackschutzschichten beseitigt.

IMG_5248Nach den drei Durchgängen Wäsche und dem Trocknen des Lacks haben wir ein paar blaue Akzente gesetzt und alles was nicht poliert werden soll abgeklebt. Danach hat Tyri (Sebastian) mit Hilfe seiner Exenterpoliermaschinen den ganzen Wagen aufpoliert, ehe die Lackversiegelung aufgebracht wurde. Diese Kombination machte die Außenhaut jetzt so Glatt das uns ein Trockentuch vom Dach gerutscht ist.

Wenn ihr euch mal ansehen wollt was Sebastian noch so alles aus einem Auto rausholen kann dann schaut doch mal auf seine Facebookseite: Tyri’s Car Detailing; Es ist keine Zauberei aber es sieht so aus.

Die Aufbereitung hab ich auch in einem kleinen Film zusammengefasst.

Viel Spaß beim Ansehen euer Philipp

Zum Abschluss gibt es hier noch ein paar mehr Bilder von der Aktion:

Zusätzlich gibt es mal wieder ein Bilderupdate in der Felicia FUN Galerie.

Tags: , , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar