Felicia RS

Posts Tagged ‘I-Scale’

Škoda Superb III Combi 1:43 I-Scale

Montag, 2. November 2015 17:45 Uhr von Philipp

Nachdem ich den neuen Škoda Superb in 1:43 vorgestellt habe gibt es jetzt auch das Miniatur Update auf den Combi; wieder von I-Scale. Das Modell wurde zur IAA ausschließlich in Moon White Metallic verkauft und ist nun auch in meiner Modellautosamlung.Škoda Superb III Combi 1:43 I-Scale
Škoda Superb III Combi 1:43 I-ScaleDie Miniatur ist in der gleichen hohen Qualität gefertigt wie auch schon die Limousine und die Fabia Modelle von I-Scale.
Der Unterboden wurde wie beim Original von der Limousine übernommen. auch der Innenraum wirk ziemlich identisch weshalb ich die Combiversion nicht erneut aufgeschraubt habe. Beim Combi kommen jedoch andere Felgen zum Einsatz. Findige Bastler könnten sich so auch die Räder zwischen den Modellen tauschen. Weitere Außenfarben habe ich für beide Versionen bereits auch schon gesehen, welche dann auch bald bei uns verfügbar sein müssten.

Auch diesmal hab ich ein kleines Video auf dem Drehteller fertig gemacht:

Viel Spaß beim Anschauen. Mehr Bilder gibt es in der Galerie.

Lieben Gruß euer Philipp

Škoda Superb III 1:43 I-Scale

Montag, 31. August 2015 15:31 Uhr von Philipp

Škoda Superb III 2015 1:43

Heute möchte ich euch den Škoda Superb III in 1:43 vorstellen. Er ist wie zuvor schon der Fabia III von der Firma I-Scale, die damit zumindest bei einem weiteren Auto Abrex als offiziellen Lieferanten für Modellautos bei Škoda abgelöst hat.

Innenraum Superb IIIUm mir einen Überblick zu verschaffen wie der Innenraum gestaltet ist habe ich das Modell auch mal geöffnet um euch das Innenleben etwas besser ablichten zu können. Ein sehr schönes detailliertes Modell.

Derzeit ist das Modell im Skoda Shop in der Farbe Business- bzw. Empire-Grau Metallic erhältlich. Weitere Farben und vielleicht der Combi könnten bald noch folgen.

Ein kurzes Video vom neusten Superb gibt es auch noch. Diesmal zeitbedingt ohne Kommentar dafür mit etwas Musik.

Mehr Bilder gibt es wie immer in der Galerie.

Lieben Gruß euer Philipp

Škoda Fabia III Hatch & Combi 1:43 I-Scale

Freitag, 5. Dezember 2014 18:05 Uhr von Philipp

17-IMG_3114-50

Alles neu macht der Mai und das manchmal auch der November. Überraschend hat Skoda mit I-Scale einen neuen Modellautohersteller für die Miniatur des neuen Fabia III aus dem Hut gezaubert.

15-IMG_3100-37Dies könnte mit den zunehmenden Qualitätsschwankungen zu tun haben, die auch ich in der jüngsten Vergangenheit leider feststellen musste. So scheint der verspätete Start der Octavia III Miniatur von Abrex an der gescheiterten Qualitätskontrolle im Škoda-Werk gelegen zu haben, welche Nacharbeiten erforderlich machte. Aufgetauchte Bilder einer frühen Serie, sowie Kommentare des Herstellers auf seiner Facebookseite lassen zumindest darauf schließen.

 

19-IMG_3116-52

Ob I-Scale nun ab sofort für alle neuen Miniaturen von Škoda-Auto verantwortlich ist, kann ich noch nicht sagen, wird sich aber mit den Modellneuheiten 2015 auf jeden Fall zeigen.
Genauso Fraglich ist, was mit den bereits angekündigten Modellneuheiten historischer Fahrzeuge von Abrex passiert. Ggf. werden wir hier zur Spielwarenmesse ende Januar mehr wissen.

02-DSC01175Aber nun zur 1:43 Verkleinerung des Fabia III welche sich durch ungewohnte Detailgenauigkeit auszeichnet. So kommt die Tornadolinie des Originals nicht zuletzt durch den sauber und dünn aufgebrachten Lack sehr gut zur Geltung. Novum sind auch die einzeln an der Miniatur angebrachten Türgriffe, durch welche man auch mit Fingerchen greifen könnte, wenn sie doch nur klein genug wären. Sogar ein Tüschloß ist an der Fahrertür angedeutet worden. Auch die Scheibenwischer sind separat an das Modell angebracht und steigern das Plastische Aussehen zusätzlich.

2-IMG_3110-46Die LED Tagfahrleuchten des Originals sind beeindruckend gut in die Verkleinerung übernommen worden. Beim Combi kommen als weiteres Highlight die Dachreling sowie die schwarzen Felgen mit Silbernen Akzenten hinzu.

Im Innenraum geht es weiter. Neben dem bedruckten Tacho ist auch das Zweifarbige Armaturenbrett erkennbar umgesetzt worden. Auch kann man die Sportsitze gut erkennen.

Neben den Bildern habe ich ein kleines Video von den 4 Fabias gemacht, damit Ihr euch plastischer vorstellen könnt, wie sie geworden sind:

Viel Spaß beim ansehen des Videos und der Bilder in der 1:43 Galerie.

Lieben Gruß euer Philipp