Felicia RS

Posts Tagged ‘RS’

9. Dresden-Treffen 01.10.2017 – wie ein Märchen

Mittwoch, 4. Oktober 2017 16:41 Uhr von Philipp

Letzten Sonntag war, nach der Babypause im letzten Jahr, die 9. Ausgabe des Dresdentreffens der ŠkodaCommunity. Start war bereits Traditionell der P&R Parkplatz am Elbepark in Dresden. Dort haben wir uns gesammelt etwas gefachsimpelt und auch schon das obligatorische Gruppenfoto gemacht. Wir waren dieses mal mit dem Octavia von Thomas beim Treffen weil er doch die bequemste Anfahrt ermöglichte.

Vom Parkplatz ging es in Kolone zum Schloss Moritzburg. Ich muss zugeben das ich mich nicht weiter mit dem Programm auseinandergesetzt hatte, da wir von einem abwechslungsreichen Programm ausgehen konnten. Folglich war ich etwas überrascht das Märchenschloss aus 3 Haselnüsse für Aschenbrödel eben aus der Filmperspektive zu sehen. 

Am Schloss Moritzburg gab es eine 1,5 Stunden lange Führung vom Keller bis zum Dach, bei der wir uns das alte Gemäuer, welches über die Jahrhunderte immer wieder Umgebaut wurde, Abseits der Ausstellung ansehen konnten. Ein interessanter Einblick in die Bau und Veränderungswut längs verstorbener Herscher. Kleiner Fun Fact am Rande; das Schloss war in dem bekannten Märchenfilm knapp unter 5 Minuten zu sehen. Der Rest des Filmes wie z.B. die Innenaufnahmen erfolgten in Studios und anderen Lokationen. Dennoch ist Schloss Moritzburg unangefochten das Aschenbrödelschloss. 

Im Anschluss an die Führung hatten wir die Chance uns noch eine Kleinigkeit zu Essen zu besorgen ehe es wieder Richtung Dresden ging zur Zschoner Mühle. Dort angekommen gab es eine ca. 1 Stündige Unterweisung in in die Funktionsweise und Geschichte der Mühlen im Allgemeinen und der Zschoner Getreide Mühle im speziellen. Ein sehr interessante Unterfangen welches mit viel Überzeugung und Leidenschaft vom Museums Müller gemacht wurde.

Im Anschluss an die Mühlenführung gab es in der angeschlossenen Gastronomie noch etwas zu Essen ehe das Treffen an dieser Stelle auch sein Ende fand.

Vielen Dank an Manuel für die Organisation und Gastfreundschaft an diesem Wochenende die es wieder zu einem schönen „Familientreffen“ gemacht haben. Ein X. Treffen hört sich doch nach einer guten Idee an?

Mehr Bilder vom Treffen gibt es in der Galerie und durch anklicken des nachfolgenden Bildes: ein paar Bewegtbilder werden noch nachgereicht.

Galerie 9. Dresdentreffen 2017

Viel Spaß beim Ansehen
euer Philipp

extratouch Artikel: Im Riesenreich der ŠKODA Zwerge

Freitag, 10. Februar 2017 17:44 Uhr von Philipp

Liebe Besucherinnen und Besucher,

Ich hab es wieder ins Škoda Auto Deutschland Onlinekundenmagazin extratouch geschafft. Den Artikel findet ihr hier: Modellautos: Im Riesenreich der ŠKODA Zwerge

Škoda Octavia 1:43 Kaden

Stein des Anstoßes und eines der ersten Škodamodelle meiner Sammlung. Viele weitere sollten folgen.

Ich sammele Modellautos der Marke Škoda jetzt schon seit über 20 Jahren und stelle diese seit einiger Zeit auch hier in meinem Blog vor. Ich verkaufe keine Modelle, stehe aber gerne zur Verfügung wenn ihr mal einen Tipp bei der Suche braucht (Kontaktformular). Erste Anlaufstelle sollte immer der Onlineshop von Skoda Auto Deutschland sein. Dort gibt es eine kleine Auswahl an Miniaturen aktueller Modelle und von Oldtimern zu guten Preisen.

Škoda Yeti Chinesische Version 1:18

Als Ergänzung zu den Bildern im Artikel hab ich mal eine etwas größere Galerie zusammengestellt um jedes Auto aus dem Artikel einmal zu zeigen und vielleicht auch ein paar mehr. 

Wenn euch Škoda Modellautos interessieren empfehle ich euch meine Blogbeiträge zu dem Thema: Škoda Modelle dort gibt es auch oft Beiträge mit Videos von meinem YouTube Kanal.

Mehr Bilder gibt es in den Galerien: Modellautos

Lieben Gruß und viel Spaß auf der Seite
euer Philipp

Zu Besuch bei Škoda in Mladá Boleslav, Werksbesichtigung, Museum 2016

Dienstag, 15. November 2016 15:22 Uhr von Philipp

Hochregal Škoda Museum Mladá Boleslav

„Moment; jetzt schreibt der alte Artikel wieder neu!“ könnte man Anbetracht des Titels denken. Den im Škoda Museum waren wir in diesem Blog nun auch schon ein paar mal. Aber es gibt ja auch immer was Neues zu sehen. Und auch die Besichtigung der Produktion ist immer wieder von neuem interessant.Der Octavia RS für ein Foto vor dem Škoda Museum

Aber fangen wir am Anfang an. Dieses Jahr sollte es mal wieder nach Prag in den Urlaub gehen und da ist ein Besuch beim 1,5Stunden entfernten Škoda-Auto Stammsitz für mich einfach Pflicht. Das war Anfang Oktober, aber ich bin bislang noch nicht dazu gekommen ein paar Zeilen dazu zu schreiben.Škoda Felicia FUN im Škoda Museum

Auf dem Weg nach Mladá Boleslav haben wir auf der Autobahn auch noch zwei Škoda Kodiak in leichter Tarnung gesehen. Wobei der große SUV zu dem Zeitpunkt bereits in Paris vorgestellt wurde. Bei der Führung auf dem Werksgelände fuhren sie auch schon ohne Tarnung und mit normalen Kennzeichen herum. Davon gibt es aber keine Fotos da Bild und Tonaufnahmen auf dem Gelände verständlicher Weise nicht gestattet sind. Interessant hier war vorallem zu sehen wie die Karosserieen zusammengeschweißt und geklebt werden. Vor allem das dies mit 3 Modellvarianten auf einer Linie passiert.

Felicia Reihe von HintenBeim Museum hat mich vor allem der neue Glassteg interessiert, welcher es möglich macht auch die oberen Fahrzeuge im Hochregal anzusehen. Dieser Steg ist erst Später in die neu gestaltete Ausstellung integiert worden. Wahrscheinlich auch wegen der Kritik das die Fahrzeuge von unten nicht gut zu sehen waren. Von eben diesem Steg konnte man dann auch super die Felicia Reihe bewundern. Zu dieser zählten die folgenden Fahrzeuge: Studie Golden Prague, Facelift Combi, Polizei Combi, Felicia FUN und das Felicia Rallye Kit Car. Die Felicia war also inklusive der Limosine in der Haupthalle also sehr stark vertreten.

Alle Bilder von unserem Oktoberausflug in die Heimat der geflügelten Pfeils gibt es in der Galerie.

Mit Klick auf das Bild geht es zur Galerie

Ans Museum an dieser Stelle noch einen Dank das wir so Kurzfristig in der Vorwoche noch eine Führung anmelden konnten.

Sollte das ein oder andere Exponat nicht gut zu sehen sein schaut doch mal in den Beitrag von 2014 oder 2013 vielleicht ist da ein passendes Bild dabei.

Viel Spaß bei Durchsehen euer Philipp