Felicia RS

Posts Tagged ‘Service’

5 mal Škoda auf die Bühne bitte

Montag, 17. Oktober 2016 13:31 Uhr von Philipp

Am Samstag ging es nach dem Urlaub (dazu Später mehr) erstmal wieder in die Halle. Insgesamt 8 Autos von uns und aus dem Freundeskreis bekamen insgesamt 64 Räder angepackt. Nun fahren sie auf den Winterreifen in die erkaltende Jahreszeit. Insgesamt waren darunter 5 Škoda die auf die Bühne durften, mit dabei auch der neue Wintercombi welchen ich am Donnerstag noch genauer vorstelle.

Einen ShortCut gibt es hier:

Nicht von jedem Auto gibt es Fotos hier ein paar der gemachten:

Radwechsel XXXL 2016 - 01-IMG_8031.JPG
Radwechsel XXXL 2016...
Radwechsel XXXL 2016 - 02-IMG_8033.JPG
Radwechsel XXXL 2016...
Radwechsel XXXL 2016 - 03-IMG_8034.JPG
Radwechsel XXXL 2016...
Radwechsel XXXL 2016 - 04-IMG_8036.JPG
Radwechsel XXXL 2016...
Radwechsel XXXL 2016 - 05-IMG_8037.JPG
Radwechsel XXXL 2016...
Kontaktflächen werden gereinigt wo es nötig ist.
Kontaktflächen ...
was bei regelmäßiger reinigung auch in wenigen Minuten erledigt ist.
was bei regelmä...
Radwechsel XXXL 2016 - 08-IMG_8046.JPG
Radwechsel XXXL 2016...
Octavia RS Raumschiff
Octavia RS Raumschiff
Radwechsel XXXL 2016 - 10-IMG_8051.JPG
Radwechsel XXXL 2016...
Radwechsel XXXL 2016 - 11-IMG_8052.JPG
Radwechsel XXXL 2016...
Radwechsel XXXL 2016 - 12-IMG_8053.JPG
Radwechsel XXXL 2016...
Der Winter Combi hat auch wieder Winterräder bekommen.
Der Winter Combi hat...

TÜV TÜV Hurra; Lucie hat die HU bestanden.

Freitag, 15. April 2016 15:55 Uhr von Philipp

IMG_1364
Alle zwei Jahre ist es wieder soweit und ein Auto muss zur Hauptuntersuchung. Bei 4 Autos wird der Besuch beim Prüfer somit aber auch ein Regelmäßiger. Nun war Lucie (der Škoda 1000MB) also an der Reihe.

es grünt so schön der TÜV bis 2018Naja ehrlich gesagt waren es 2 Jahre und 6 Monate zwischen den HU Besuchen beim MB. Das hat einen ganz einfachen Grund und auch nichts mit bösem Willen zu tun. Im November wo der TÜV fällig gewesen wäre habe ich Lucie in ihr Winterquartier gebracht und dort bis Anfang April stehen gehabt. Nun habe ich sie dort wieder raus geholt. Nach einer kleinen Durchsicht ging es dann zum Prüfer.

Dieser erteilte dann auch die begehrte Plakette und ich kann mit einem auf technische Sicherheit überprüften Oldi in die neue Saison starten.

Neue Schmutzfänger für den 1000MBNeben dem Ölwechsel zum Saisonstart hat Lucie auch noch ein paar schöne neue größere Schmutzfänger bekommen, mit Škoda Logo.

Die Gelegenheit habe ich auch gleich mal genutzt ein paar Bilder für die 2016er Galerie zu machen.

 

Lieben Gruß und guten Start ins Wochenende
euer Philipp

Frischzellenkur für Günter, Trabant 601 Universal

Mittwoch, 4. Juni 2014 13:06 Uhr von Philipp

IMG_20140603_162726

Gestern ging es für mich auf Weltreise. Eigentlich nur bis Bad Bentheim, was für mich aber mit ca. 160km Oneway die bislang längste Strecke war, die ich mit dem kleinen Trabi gefahren bin. Dort ging es zu meinem Freund und Sachverständigen Salco den ich über unseren Oldtimerclub kennengelernt habe. Er war es auch, der mir mit den Sitzen geholfen hat, welche ich für das H-Gutachten wieder auf Original rückrüsten musste.

IMG_20140603_111713Da Salco selbst Trabifahrer ist und sich schon seit Jahren mit den kleinen Sachsenringautos beschäftigt hat er mir seine Hilfe bei meinem Trabi angeboten. So hat er den Vergaser auf das ältere Modell gewechselt und die alten Stoßstangen montiert, die ich nicht mehr zur Techno Classica montiert bekommen habe.

IMG_20140603_154409Und das Ergebnis kann sich sehen und fahren lassen. Mit dem neuen Vergaser hält der Kleine nun auch sein Standgas und vermittelt allein dadurch schon ein sicheres Gefühl beim Fahren. Die neue Laufruhe setzt dem Ganzen noch die Krone auf 😀
Ein paar praktische Tipps zum richtigen Umgang mit dem Zweitackter gab es auch noch, sodass ich an meiner Fahrweise auch noch etwas arbeiten konnte.

Die Hintere Stoßstange hat dann auch die etwas kleineren Zusatzleuchten bekommen, auf die ich aber nicht verzichten wollte 😉

Vor dem kleinen Ausflug habe ich auch wieder ein Radio eingebaut über dessen Schönheit ich nicht streiten möchte. Das Loch vom Dinschacht ist zu und es kommt Musik raus das muss genügen 😉 Auch wenn ich es wegen fehlendem Radioempfang wohl nochmal einschicken werden muss.

Eine tolle Beobachtung habe ich auf der Fahrt über die Autobahn noch machen können. Da ich mit dem Trabant mit 80Km/h etwas langsamer bin als die meisten LKW bin ich von eben Diesen öfters überholt worden. Um den Vorgang möglichst kurz zu halten habe ich meist durch kurzes Aufblenden angezeigt das die Lastkraftwagen an mir vorbei sind. Meist wurde dies mit freundlichen Wechselblinken dankend nach dem Wiedereinscheren bestätigt.

Ein Paar weitere Bilder hab ich in die Galerie geladen.

Lieben Gruß euer Philipp