Felicia RS

Posts Tagged ‘Weihnachten’

Weihnachtsgruß 2015

Donnerstag, 24. Dezember 2015 15:12 Uhr von Philipp

Liebe Besucher & Freunde,

nun ist schon wieder total überraschend Weihnachten und ich bin so garnicht vorbereitet.

Vielleicht auch weil ich bis gestern noch arbeiten musste?

 Weihnachtsbild 2015

Aber nun ist Weihnachten und ich möchte allen die hier vorbei schauen ein fröhliches und besinnliches Fest wünschen und die Gelegenheit ergreifen die Jahresendworte zu schreiben.

Ein aufregendes Jahr 2015 liegt zurück. Einige Skoda Familientreffen und Ausfahrten mit den Oldtimern haben wir gemacht. Viel davon ist auf YouTube gelandet und einiges wird noch nachgereicht. Mein man Thomas ist jetzt auch unter die Škoda Fahrer gegangen und braust seit Sommer mit einem Octavia RS Combi durch die Lande, womit mein FUN als Urlaubsauto abgelöst ist. Ebenfalls in diesem Jahr ist das Felicia FUN Register auf der Homepage gestartet welches sich hoffentlich noch etwas füllen wird. Genau so unregelmäßig gab es neue und alte Škoda Modelle auf dem Modellautomontag Drehteller welcher sich auch in 2016 weiter drehen wird.

Und somit haben wir auch schon dem Bogen ins kommende Jahr geschlagen welches mit vielen Projekten auch für die Website bevor steht. Dazu gehört unter anderem ein neuer Felicia FUN welchen ich euch bei Gelegenheit mal richtig vorstellen werde. Vereinzelte Bilder haben sich aber schon zu Instagram, Facebook, twitter und G+ verirrt.Der neue FUN für den Sommer

Bis dahin wünsche ich euch friedliche Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Bis demnächst euer Philipp

Weihnachtsfeier 2015 in Köln *Video*

Sonntag, 20. Dezember 2015 18:30 Uhr von Philipp

Alle Jahre wieder gibt es eine kleine Weihnachtsfeier der SkodaCommunity Abteilung Ruhrpott. Ein Blick in das Archiv zeigt aber das wir das schon länger nicht mehr so richtig gemacht haben.

Also alles auf Anfang und eine neue Weihnachtsfeier angestoßen. Dieses Jahr mal etwas näher an die Haustür. Genaugenommen in Anlasserreichweite. Den Preis für die kürzeste Anfahrt hätten wir gewiss gehabt.

Los ging es mit einem Zusammenkommen auf einem der Parkplätze der Köln Messe, welche uns die Nutzung gestattet hatte. Nach den üblichen Benzingesprächen und einem ungläubigen Blick unter rabbits Motorhaube ging es für die Meisten von uns weiter zum Cologne Triangle. Dies ist eine Aussichtsplatform auf dem Hochhaus gegenüber vom Kölner Dom und ermöglicht einen super Überblick über die gesamte Stadt. Zur aufklärenden Entwirrung sei gesagt das rabbits Yeti 2 Wochen zuvor in der Werkstatt war und nun neue Geräusche machte. Ein Blick unter die Haube zeigte das die Schrauben des Motorhalters nicht festgezogen wurden. Er hing also am seidenen Faden und wartete dann auf einen Abschleppwagen. Kaum auszumalen was passiert wäre wenn sich das auf der über 300Km langen Anfahrt auf der Autobahn endgültig gelöst hätte.

Um uns das Kölner Stadtwappen näher zu bringen hat Stephans Frau Gudrun sogar noch das Wappen als Plätzchen gebacken und an jeden Teilnehmer verschenkt.

Stephan hat uns noch ein wenig zur Kölner Stadtgeschichte erzählt ehe alle etwas Freigang hatten 😉 Im Anschluss ging es dann nach Frechen wo wir zusammen gegessen haben.

Erdacht und geplant wurde die Feier von Stephan und mir wobei den Bärenanteil mit Telefonieren und Organisieren auf Stephans Deckel gehen dem ich dafür auch nochmal recht Herzlich danken möchte. Ebenfalls wollte ich mich bei allen neuen und alten Gesichtern bedanken die sich die teils lange Anreise gegeben haben um bei dieser Familienzusammenkunft dabei zu sein.

Mehr Bilder gibt es wie immer in der Galerie zum Treffen.

Ein paar laufende Bilder von der Feier hab ich auch noch kurz zusammengeschnitten:

Lieben Gruß
euer Philipp

Frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2015

Mittwoch, 24. Dezember 2014 12:00 Uhr von Philipp

Aufmerksame Leser wissen was jetzt kommt; Der Weihnachtsgruß 😉

23 Beiträge waren es in diesem Jahr, die sich mit Škoda- und Oldtimertreffen, Modellautozugängen und 2 mal mit Neuigkeiten aus den Škoda Pressemitteilungen beschäftigt haben.
Hinzu kamen viele Bilder über Instagram, G+, Facebook und Twitter die manchmal die Galerien hier auf der Seite etwas hinterherhinken lassen. Dies kann ich hoffentlich zwischen den Tagen etwas geraderücken.

Holzmodell Laurin & Klement Voiturette A 1906

Im Frühjahr gab es einen Umzug in eine neue Werkstatt, die mir zusätzlich Platz bietet, Teile, Werkzeuge und ein Auto unterzubringen. Auch hier wird es im nächsten Jahr hoffentlich noch etwas wohnlicher 😯

Der Trabi „Günter“ hatte sein erstes Jahr bei mir in Köln und es wegen seiner Farbe gleich auf den Queerlenker Stand der Techno Classica geschafft. Viel Freude hat er mir gemacht auch wenn das Ein oder Andere zu reparieren war, was bei so alten Autos ja auch nicht ausbleibt. Salco hat ihm zu neuem Glanz verholfen.

Unsere Rallyeerfahrungen aus dem letzten Jahr haben wir ausgebaut und sind in diesem Jahr mit dem Mercedes meines Mannes gefahren. Vielleicht in 2015 dann mit dem Trabi?

Auch „Lucie“ hat dieses Jahr wieder die ein oder andere Meile bewältigt und hat unter anderem beim Fahrsicherheitstraining eine gute Figur gemacht.

Das groß angekündigte Treffen in Wolfburg hat auch trotz schlechten Wetters eine menge Spaß gemacht. Eine ähnliche Rallye wird es wohl auch wieder in 2015 geben, aber aus organisatorischen Gründen wieder etwas näher an Köln.

Im Oktober ging es erneut in Škodas Heimat von wo aus wir zum Dresdentreffen weitergefahren sind.

Vieles von dem was ich im letzten Jahr angekündigt habe konnte ich auch umsetzen. So gab es einige neue Videos auf meinem YouTube Kanal, was ich auch im nächsten Jahr hoffentlich noch etwas ausbauen kann. Ansonsten mach ich für 2015 jetzt keine großen Ankündigungen und Versuche die noch ausstehenden Sachen aus dem letzten Jahr umzusetzen.

IMG_1708-3Zuletzt möchte ich aber mein absolutes Highlight des Jahre 2014 für mich mit euch teilen: Die Verpartnerung mit meinem Mann Thomas, mit dem ich seit nunmehr 7 Jahren zusammen bin. Ohne Ihn gäbe es hier die meisten Bilder nicht. Das Sortieren von Bildern, das tagelange Schneiden von Videos und Texten von Beiträgen verlangt schon viel Geduld, die er mir immer wieder liebevoll entgegenbringt und mich zu den Veranstaltungen begleitet.

In diesem Sinne wünsche ich euch ein angenehmes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch und freue mich auf ein weiteres gemeinsames Jahr 2015.

Bis bald euer Philipp