Felicia RS

Posts Tagged ‘Yeti’

Škoda Yeti Facelift (1:43 Modell Abrex) *Video*

Montag, 2. März 2015 17:32 Uhr von Philipp

Skoda Yeti City Facelift 1:43 Jungle Green

Abrex hat ihn heute offiziell auf seiner Facebookseite als Neuheit gezeigt und schon gibt es einen Bericht zum Yeti Facelift bei mir auf der Seite. Den Yeti hatte ich bereits im vergangenen Monat über einen Händler in CZ bestellen können. Der Schneemensch aus Tschechien geht nun also auch als Modell in seine zweite Lebensphase mit dem Facelift. Hier in der Lifestyle Stadtversion City.

Vergleich Yeti Facelift und Vorfacelift von hinten.

Nachdem ich im letzten Jahr das Facelift des Yeti in der Chinesischen Outdoorversion in 1:18 vorgestellt habe ist nun die Europäische City Version des tschechischen Schneemenschen an der Reihe. Das Modell ist von Grunde auf neu gestaltet und weißt auch im Innenraum Änderungen zum Vorgänger auf, wie zum Beispiel das neue Lenkrad. Das Modell zeigt sehr schön die neue Formsprache der Marke. Es ist gut umgesetzt, hat aber auch vermeidbare Fehler bei der Verarbeitung, so sind die Lampen zum Teil nicht richtig entgratet und Drucke nicht sauber gesetzt worden. Ob dies zwei Einzelfälle sind kann ich natürlich nicht beurteilen.

Škoda Yeti City Candy White, Jungle Green

Ansonsten ist die Lackierung sehr gut gelungen und zeigt bei dem Jungle Green auch sehr schön die Farbreflexe.

Mehr Bilder vom Yeti City und seinen Himalaja Kollegen in 1:43 findet ihr in der Galerie.

Škoda Yeti & Yeti Facelift City Größenunterschied Studie (Vorn) Serie (Hinten)

Da der aktuelle Abrex Yeti nun die 5. Form vom Geländewagen in meiner Sammlung ist gibt es ein kleines #ModellautoMontag Spezial zum Škoda Yeti. Zu sehen gibt dort das Modell der Studie von 2005, die Serienversion ab 2009 in 1:76 & 1:43, das Tonmodell welches ich in 2014 vorgestellt habe, den großen 1:18 Outdoor Yeti von Paudi Model aus China, sowie das 1:43 Facelift.

Viel Spaß beim Ansehen
euer Philipp

ein kleiner Yeti der noch nicht fertig ist (1:43 Škoda Modell)

Dienstag, 18. Februar 2014 15:00 Uhr von Philipp

img_1177

img_1180Und nach dem Großen folgt noch ein kleiner ganz besonderer Yeti. Dieser ist bis auf Felgen und Reifen komplett in mattem Braun lackiert. Dadurch soll der Eindruck entstehen das es sich dabei um ein Lehm- bzw. Tonmodell handelt, wie sie in der frühen Phase der Fahrzeugentwicklung erstellt werden.

Erstmals habe ich das Modell auf Bilder einer Präsentation des Skoda Design Studios auf einer tschechischen Auto Seite gesehen (externer Link zu Auto.cz). Vermutlich handelt es sich dabei um ein Pressemodell für die damals anwesenden Jornalisten, welches ich nun über das Internet erstanden habe.

Mehr Bilder gibt es wie immer in der Galerie.

Lieben Gruß euer Philipp

Ein großer Yeti aus Fernost (1:18 Modell Škoda Yeti)

Sonntag, 16. Februar 2014 18:44 Uhr von Philipp

img_1174

Kaum auf dem Chinesischen Markt mit dem Facelift eingeführt schon gibt es eine hochdetailierte Verkleinerung im Maßstab 1:18.
Und auch bei der Version des Tschechischen Bergmenschens aus dem Land der Mitte gibt es kleine Unterschiede zur uns bekannten Europaausführung. Hierzu gehören wie immer ein wenig mehr Chrom, sowie die minimal verlängerte Karosserie was beim Modell ohne Vergleichsmöglichkeiten aber nicht weiter auffällt.
img_1152

Sehr auffällig hingegen ist das Ersatzrad hinter der Heckklappe, welches wie beim Original zur Seite weggeklappt werden kann um den Kofferraumdeckel frei zu geben. Hierbei ist zu erwähnen das die Kennzeichenbefestigung wegen des Ersatzrades in die Stoßstange gewandert ist.
Ansonsten ist das Modell wieder mit allerlei Details gespickt. Da wären die Holzmaserungen die auf das Amaturenbrett gedruckt wurden.
img_1176Sogar die Fensterheberschalter sind auf die Türverkleidung gedruckt. Das alle Klappen und Türen bei dem Modell zu öffnen sind muss bei den Modellen von Shanghai Volkswagen eigentlich nicht weiter erwähnt werden und ist auch auf den Fotos gut zu sehen.

Ein Weiteres Highlight des Modells ist das Panorama Glasdach welches sogar geöffnet werden kann.

Mehr Bilder vom kleinen großen Allradler die Thomas geschossen hat gibt es in der Galerie.

Lieben Gruß euer Philipp

Edit: Ein Video zum Yeti und seinen kleineren Geschwistern gibt es mittlerweile auch